Kanton Waadt

Die Regierung des Kantons Waadt hat bereits im November 2017 angekündigt, die kantonale Unternehmenssteuerreform bereits Anfang 2019 in Kraft zu setzen. Sie wartet damit bewusst nicht ab, ob und wie die Steuervorlage 17 dereinst umgesetzt wird. Die Stimmbevölkerung im Kanton Waadt hatte die kantonale Reform bereits im März 2016 mit einer sehr hohen Mehrheit angenommen. In der Waadt sinkt der Gewinnsteuersatz damit von 20,95 (2018) auf 13,79 Prozent (2019). Auch das soziale Ausgleichspaket mit Massnahmen zur Stärkung der Kaufkraft von Familien wird per 2019 umgesetzt.

Lesen Sie mehr im Artikel der Aargauer Zeitung oder im Artikel von LeTemps.

Jetzt Newsletter abonnieren!

Alles Wissenswerte zur Steuervorlage 17 per Mail – neue Infografiken, Fakten und Spannendes aus der öffentlichen Diskussion.



Datenschutzbestimmungen